Aktuelles aus Ihrem Berufsverband

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe BvDU-Mitglieder,

gerne möchten wir Sie über die aktuellen Entwicklungen in Ihrem Berufsverband informieren:

Veränderungen im Präsidium

In der Sitzung des BvDU-Hauptausschusses am 4. Juni in Berlin hat Präsident Dr. Axel Schroeder seinen Rücktritt zur Mitgliederversammlung in Stuttgart im September 2021 erklärt. Um die geplante Erneuerung des Teams zu ermöglichen, stellt auch der 2. Vizepräsident Dr. Matthias Schulze sein Amt zur Verfügung.

Mit breiter Mehrheit hat der Hauptausschuss des BvDU in seiner Sitzung Frau Catrin Steiniger, Prof. Dr. Peter Jürgen Goebell und Dr. Peter Kollenbach als Kandidaten für das auf der Mitgliederversammlung im September zu wählende neue Präsidium vorgeschlagen. Ergänzt wird das Team durch Dr. Axel Belusa und Dr. Peter Kühne, die für das Amt des Schriftführers und des Schatzmeisters kandidieren werden. Die letztgenannten Präsidiumsämter stehen turnusgemäß zur Wahl an.

Dieser Vorschlag wird die Fortsetzung der umfangreichen Arbeit des Berufsverbandes in der geplanten Team-Struktur ermöglichen, die der Hauptausschuss bereits in seinen Entscheidungen im Oktober 2020 vorbereitet hat.

Einladung zur Mitgliederversammlung
und das Thema „Hygienekosten“

Alle Mitglieder sind eingeladen, an der Mitgliederversammlung am 17. September 2021 in Stuttgart teilzunehmen.

Im Weiteren befasste sich der Hauptausschuss mit den aktuellen Themen der Berufspolitik. Insbesondere wurde eine Bewegung der Kostenträger bei der Anpassung der Hygienekosten angemahnt. Weitere Informationen hierzu und zu den übrigen Themen folgen im Newsletter in den nächsten Tagen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Dr. Peter Kollenbach
Sprecher des Hauptausschusses
Berufsverband der Deutschen Urologen e.V.