BvDU-Mitglieder wählen neues Präsidium

Porträts der 5 neuen Präsidiumsmitglieder

Pressemitteilung Berlin, 17.09.2021

Catrin Steiniger führt Präsidiums-Team als neue BvDU-Präsidentin an

Die Mitglieder des Berufsverbandes der Deutschen Urologen (BvDU) haben gewählt. Auf der diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag, dem 17.9.2021 in Stuttgart, wurden Catrin Steiniger zur BvDU-Präsidentin, Prof. Dr. Peter Jürgen Goebell zum 1. Vizepräsidenten, Dr. Peter Kollenbach zum 2. Vizepräsidenten, Dr. med. Peter Kühne zum Schatzmeister sowie Dr. Axel Belusa zum Schriftführer gewählt. Die Neugewählten waren zuvor mit breiter Mehrheit vom BvDU-Hauptausschuss der Mitgliederversammlung als Kandidaten für das zu wählende Präsidium vorgeschlagen worden.

„Ein neu ausgerichtetes Präsidium…“

Nach der Wahl des Präsidiums unterstrich BvDU-Präsidentin Catrin Steiniger das Ziel des neuen Präsidiums für eine Neuorientierung hin zu mehr teamorientierten Handeln und Agieren, um so die Vielfalt der Verbandsmitglieder und ihrer Interessen widerspiegeln zu können. „Wir wünschen uns einen für Dialoge offenen, für junge Kollegen*innen attraktiven und transparenten Berufsverband, in dem aus den Erfahrungen geschöpft wird, der aber auch flexibel genug ist, den Herausforderungen gegenüberzutreten. Wir haben ein neu ausgerichtetes Präsidium, wir haben aktive und motivierte Landesvorsitzende und hervorragende kooptierte Mitglieder …also sehr gute Voraussetzungen! Wir wollen im Präsidium als Team den künftigen Anforderungen gewachsen sein und brauchen aber auch die tatkräftige Unterstützung aller Mitglieder im Berufsverband,“ erklärte die BvDU-Präsidentin Catrin Steiniger.

Das neue Präsidiums-Team:
(Fotos urheberrechtlich geschützt)
Porträt
Catrin Steiniger
Präsidentin
Porträt
Prof. Dr. Peter J. Goebell
1. Vizepräsident
Porträt
Dr. Peter Kollenbach
2. Vizepräsident
Porträt
Dr. Peter Kühne
Schatzmeister
Dr. Axel Belusa
Schriftführer

Die neue BvDU-Präsidentin Catrin Steiniger war bereits seit November 2020 als kommissarische Vizepräsidentin Teil des Präsidiums des Berufsverbandes. Der neue 1. Vizepräsident Prof. Dr. Peter J. Goebell war zuvor als Schriftführer in den vergangenen vier Jahren im Präsidium aktiv. Dr. Peter Kollenbach als neuer 2. Vizepräsident fungierte zuvor als Sprecher des Hauptausschusses und somit gleichzeitig auch als kooptiertes Mitglied im BvDU-Präsidium. Ergänzt wird das Präsidiums-Team durch den wiedergewählten Schatzmeister Dr. Peter Kühne sowie Dr. Axel Belusa, der als neuer Schriftführer ins Präsidium gewählt wurde.

Lesen Sie hier, wie sich die Kandidatin und die Kandidaten vor der Wahl vorgestellt haben… »


Gender-Disclaimer

Zugunsten von besserer Lesbarkeit und Verständlichkeit wird auf die geschlechtsspezifische Schreibweise ohne jede Diskriminierungsabsicht durchgängig verzichtet. Alle Bezeichnungen von Personen oder Positionen in unseren Texten sind somit geschlechtsneutral zu verstehen.

Über den Berufsverband der Deutschen Urologen e.V.

Seit fast 70 Jahren vertritt der Berufsverband der Deutschen Urologen e.V. (BvDU) erfolgreich die Berufs- und Standesinteressen der urologischen Fachärztinnen und Fachärzte in Klinik und Praxis. Neben der berufspolitischen Arbeit widmet sich der Berufsverband stellvertretend für seine Mitglieder der Entwicklung und dem Ausbau von Kooperationsmodellen mit der Gesundheitswirtschaft. Wichtige Themen wie Selektivverträge, Fort- und Weiterbildungsangebote, Vertrags- und Veranstaltungsmanagement, Sponsoring und Rabattverträge liegen hierbei im Fokus. Als Interessenvertretung der Urologinnen und Urologen in Klinik und Praxis fördert der BvDU die Wertschätzung des Berufstands. Unsere Ziele sind u.a. leistungsgerechte Honorare, Eindämmung der Bürokratie sowie die Sicherstellung ärztlicher und beruflicher Entscheidungsfreiheit in Klinik und Praxis.


Pressekontakt

Berufsverband der Deutschen Urologen e.V.
Kati Finkeisen
Mitarbeiterin Öffentlichkeitsarbeit
Kantstr. 149
10623 Berlin
Tel.: 030 – 887 225 53
Fax: 030 – 887 225 59
pressestelle@urologie-gestalten.de
Twitter @BDUrologie